AG Jugend forscht

In der Jugend forscht AG geht es um Deine Ideen und Deine Fragen an die Natur, an die Technik oder an die Mathematik. Du kannst alleine oder mit anderen zusammen Dein/Euer eigenes Projekt verfolgen. Du kannst etwas bauen, selbst experimentieren, programmieren oder sogar etwas Unbekanntes erklären. Beim Wettbewerb “Jugend forscht” geht es schließlich um das, was Du Dir ausgedacht hast.

Die Jugend forscht AG trifft sich regelmäßig Di. ab 15.30 Uhr in Raum 112 (Hr. Geipel).

1.Preise beim Wettbewerb

2019

Landeswettbewerb

Jim Ye (12. Klasse) Mathematik/ Informatik Sonderpreis

Regionalwettbewerb Berlin Süd

Jim Ye (12. Klasse) Mathematik/ Informatik1. Preis
Tom Rosenmund (9.Klasse) Physik3. Preis
Sonderpreis: Desy Schülerlabor
Emil (8.Klasse)
Yannic (8. Klasse)
Physik
Sonderpreis: Desy Schülerlabor

2018

Regionalwettbewerb Berlin Mitte

André Datchev  (9. Klasse)
Tuan Anh Nguyen Dinh (9. Klasse)
Django Spill (9. Klasse)
Physik2. Preis
Sonderpreis
Magda Malkowski (10. Klasse)
Tristan Michels (10. Klasse)
Tom Wassermann (10. Klasse)
Technik3. Preis

2.Laufende Projekte

Tanzende Luftblasen

In Wasser aufsteigende Luftblasen bewegen sich kreisförmig. Tom (10. Klasse) möchte verstehen, weshalb dies geschieht.

Flugverhalten von Ahornsamen

Anujin (7. Klasse) untersucht das Flugverhalten von Ahornsamen und versucht dies für selbstgebaute Propeller zu nutzen.                                             

Gegenläufige Wirbel

Elias und Janne (9.Klasse) bauen ein Gerät, in dem in einem Behälter Öl und Wasser gegenläufig rotieren. Die spannende Frage ist, was passiert?

3. Auswahl abgeschlossener Projekte

Projekte 2018

Projekte 2019

Zerplatzender Ballon

Corban und Franz (10. Klasse) untersuchten die Dynamik eines unter Wasser zerplatzenden Ballons

Ultraschallmessungen an Wasserfilmen

André, Tuan Anh und Django (9. Klasse) konnten die Höhe von Wasserfilmen mithilfe von selbstgebauten, hochempfindlichen Ultraschallempfängern auf 0,1mm genau bestimmen.