Andreas-Tag

Am 30. November, dem Namenstag des Apostels Andreas, findet unser Projekttag statt, jedes Jahr unter einem anderen Motto (z.B. „Umwelt“ (2019), „Die Welt und das All“ (2018), „Jugendkultur“ (2017), „Technik & Computer“ (2016)).

An diesem Tag finden jahrgangsübergreifende Seminare zum jeweiligen Motto von Schüler*innen für Schüler*innen statt. Zwischen den Seminarblöcken bietet unser Andreas-Markt für alle eine Schlemmermeile mit kulinarischen Köstlichkeiten.

Der Erlös des Andreas-Marktes fließt der Spendenkasse zu, denn wie der Apostel Andreas, wollen auch wir Gutes tun und unterstützen mit unseren Spendenaktionen (Beginn jeweils 14 Tage vor dem Andreas-Tag) Projekte der Kindernothilfe.

Hier könnt ihr einige Impressionen vom letzten Andreas-Tag sammeln:
.