Schüler*Innen-Vertretung (SV)

Wir, als Gesamtschüler*innenvertretung (GSV), kommen mindestens einmal im Monat zusammen und tauschen uns über die Situation der Schule aus. Unsere Hauptaufgabe ist es, die Interessen der Schüler*innen zu vertreten und diese auch in höhere Gremien zu tragen. Durch unsere dreitägige GSV-Fahrt, die einmal pro Jahr stattfindet, werden neue Ideen entwickelt, die das Schulleben verbessern sollen. Zu erwähnen sind einige Errungenschaften wie zum Beispiel die Handy-Freiheit, die jährliche Frühlingsparty und vieles mehr.

Aus jeder Klasse werden zwei Vertreter*innen gewählt und aus den Jahrgängen 11 und 12 mehrere Jahrgangssprecher*innen. Es gibt jedoch weitere Gremien, die am Anfang eines neuen Schuljahres besetzt werden müssen. Diese sind unter anderem der/die Schulsprecher*in , mit ihren/ihrem Vertreter*innen und auch Vertreter*innen in den Fachkonferenzen oder in Gremien wie der Schulkonferenz .

Da die GSV auf alte und oder neue motivierte Schüler*innen angewiesen ist, möchten wir gern dazu ermutigen, sich mit in die GSV wählen zu lassen, da man dort Veränderungen bewirken kann.

Wenn ihr Anmerkungen, Ideen oder Sonstiges habt, die die Arbeit der GSV verbessern könnten, dann meldet Euch unter der E-mail-Adresse: agym.sv@andreas-schule.com.

Außerdem könnt ihr euch auch auf unserer Instagram-Seite informieren!