Elternabend “Medienabhängigkeit – Ist mein Kind gefährdet?”

Dienstag, den 13.06.2017 von 18:00 bis 19:30 Uhr (Raum H209)

Liebe Eltern,

Ihr Kind surft häufig im Internet, schaut Videos auf “YouTube” oder spielt Online-Spiele?

Digitale Medien, insbesondere Internet und Handy, sind ein fester Bestandteil im Leben von Kindern und Jugendlichen. Sie bieten zahlreiche Vorteile aber auch Risiken. Der kompetente und kritische Umgang mit diesen Medien ist daher ein wichtiges Thema der Erziehung im Elternhaus.

Wenn Sie sich schon mal gefragt haben, was Ihre Kinder an der digitalen Welt so fasziniert und wie groß die Gefahr einer Medienabhängigkeit ist, laden wir Sie herzlich zu einem Informations- und Gesprächsabend mit Aron Usener, Referent für digitalisierte Jugendkultur und Berater für Computerspiel- und Internetabhängige, ein. Erfahren Sie, wie eine Medienabhägigkeit entstehen und vermieden werden kann und erhalten Sie Antworten auf Ihre persönlichen Fragen.

Der Elternabend findet statt im Rahmen der schulischen Suchtpräventionsarbeit und wird von der Medienanstalt Berlin-Brandenburg und finanziell unterstützt.

Wir freuen uns auf Sie!
Mit freundlichen Grüßen

Delil Baran (Kontaktlehrer für schulische Prävention)


Zur Anmeldung bitte eine Email an baran@andreas-schule.org senden.