“Klimaideen am A-gym” erreicht 4. Platz

Die Klassen 5.1 und 6.1 haben unter der Leitung von Herrn Sferrazza am Wettbewerb Berliner Klima Schulen teilgenommen. Insgesamt 33 Schülerinnen und Schüler haben selbstständig in Kleingruppen Plakate, Videos und Aktionen zum Thema Klimaschutz erstellt.

Am 4. Juli fand dann im Zeiss Planetarium in Berlin die Preisverleihung statt, zu der acht Schüler*innen aus diesen Klassen eingeladen wurden. Das Gemeinschaftsprojekt “Klimaideen am Andreas-Gymnasium” wurde mit dem 4. Platz, und damit einem Preisgeld von 500€, ausgezeichnet.