Großer Erfolg bei Jugend forscht 2021

Trotz der besonderen Umstände konnten wir in diesem Jahr die Tradition am Agym fortsetzen und am Jugend – Forscht – Wettbewerb  teilnehmen. Nachdem der Wettbewerb im letzten Jahr leider ausfallen musste, konnte er dieses Jahr zum Glück stattfinden – natürlich auch in Online – Formaten. 

Tom R. (Q2) hat die Abweichung von in Wasser aufsteigenden Luftblasen von der Kugelform untersucht und seine Arbeit beim Regionalwettbewerb Jugend forscht in Berlin-Süd eingereicht und hier den 1. Preis in der Kategorie Physik gewonnen! 

Dies bedeutet auch, dass er sich damit für den Landeswettbewerb Berlin qualifiziert hat. Die Preisverleihung erfolgte am 21.03.21 live auf Youtube .

Und auch hier gewann Tom gleich zwei Sonderpreise, den Sonderpreis “Forschung im Fluss” – Saale-Expedition – gestiftet von Make Science Halle , science2public –   und den Sonderpreis Dr. Rüdiger Hermann für eine herausragende physikalische Arbeit. 

Das ist natürlich ein ganz hervorragendes Ergebnis  – herzlichen Glückwunsch

Es sollte uns ermutigen, weiter zu forschen und im kommenden Jahr vielleicht noch mehr Arbeiten einzureichen! 

(Martin Henze, AG Jugend forscht)