Tag der Mathematik 2017

“Fehler vermeidet man, indem man Erfahrung sammelt. Erfahrung sammelt man, indem man Fehler macht.”

Wenn sich 1000 Schülerinnen und Schüler und 200 Lehrerinnen und Lehrer am Samstag morgens begegnen und alle nachmittags mit mehr Wissen nach Hause gehen, dann ist Tag der Mathematik!

Der 22. Tag der Mathematik fand am Samstag, den 22. April an der Humboldt Universität in Adlershof statt. Das Andreas Gymnasium wurde durch drei Schülergruppen (8/1, 10/1, LK Mathe S Q2) und vier Lehrerinnen und Lehrer vertreten. Während sich die Kolleginnen und Kollegen im Vorlesungssaal trafen, um interessante Vorträge, zum Beispiel “Forsicht, fiele Vehler” zu hören, knobelten die Schülerinnen und Schüler in 4-er Teams am dreistündigen Wettbewerb.

In der Klassenstufe 7-8 nahmen 81 Teams teilen. Das Team “[Black]” des Andreas-Gymnasiums erreichte mit 23 Punkte einen beachtlichen 18. Platz. Die Teams “$AllIn – Coinflip Gang” und “kπTHALES Wissen” schlugen sich wacker in den Klassenstufen 9-10 bzw. 11-13.

Unten seht ihr zwei Beispiele für Fehler: Wer ihn gefunden hat, kann ihn bei Frau Heuer einreichen. Unter den richtigen Lösungen wird je ein Thermobecher der Schule verlost.

Rätsel für Klasse 5-9
Rätsel für Klasse 10-12